Die Betreuung in der Schwangerschaft, die sogenannten Vorsorgetermine,werde ich in naher Zukunft  in der Hebammenpraxis Im Gesundheitszentrum Vogelsang in Ettlingen durchführen.

 

 

Was viele nicht wissen ist, dass die Vorsorgeuntersuchungen, außer den empfohlenen Ultraschalluntersuchungenen die der Gynäkologe durchführt, allein durch die Hebamme vollzogen werden können. 

Es ist ihnen selbst überlassen, ob sie die Vorsorgen nur beim Gynäkologe, abwechselnd beim Gynäkologe und bei mir oder nur bei mir machen möchten.

In der Regel arbeiten hierbei Gynäkologe und Hebamme zusammen.

 

 

Vorsorgen finden in der Schwangerschaft alle 4 Wochen statt und ab der 30. Schwangerschaftswoche und bei Regelwidrigkeiten alle 2 Wochen.

In Anlehnung an die Mutterschafts-Richtlinien stehen ihnen in der Schwangerschaft 12 Vorsorgetermin zu.